Xiaomi: Eröffnung vom ersten Mi-Store Deutschlands

Der überwiegend für seine günstigen Smartphones in Deutschland bekannte chinesische Hersteller setzt seine Expansionspläne um: Eröffnung vom ersten Mi-Store Deutschlands steht noch im Juli an.

„Mi“-Store eröffnet in Düsseldorf

Xiaomi eröffnet Deutschlands ersten Mi-Store am 23.07.2020 in der Düsseldorfer Altstadt. Das Unternehmen verkündete letztes Jahr in allen Großstädten Deutschlands ein Mi-Store zu eröffnen zu wollen. Auf einer 160 Quadratmeter großen Verkaufsfläche in der Flinger Straße 23-25 / Mittelstraße 2-6 werden diverse „Mi“-Produkte zum Verkauf angeboten. Neben Mobiltelefonen werden auch TV-Geräte, E-Scooter, Notebooks und Smarthome Produkte im Sortiment stehen.

Ich werde zur Neueröffnung gehen und meine Eindrücke mit euch hier im Blog teilen.

Spannende Entwicklung auf dem deutschen Smartphone-Markt

Außer Xiaomi wollen auch die weniger bekannten Konkurrenten Vivo und Oppo den deutschen Markt aufmischen. Oppo bestätigt bereits seine Pläne für den Deutschland Start – Vivo wird sicher bald folgen. Das mit US-Sanktionen zu kämpfende Unternehmen Huawei wird es ohne Google Services und prominenter Apps wie WhatsApp oder Facebook trotz hervorragender Hardware schwierig haben, genügend Interessenten zu finden.

Quelle:
https://www.immobilienmanager.de/duesseldorf-xiaomi-eroeffnet-ersten-mi-store-deutschlands/150/78066/

Standardbild
Ibrahim
geboren 1990 in Mönchengladbach. Seit jeher verfolgt er mit großer Leidenschaft jegliche Entwicklung in der IT und bei den Boston Celtics. Aktuell angestellter als IT-Systemengineer mit Schwerpunkt Rechenzentrum Infrastruktur und Change Manager aus Überzeugung.

Schreibe einen Kommentar